Fit für die Zukunft!

Leadership Mindset Training

für Führungskräfte der neuen Zeit.

Du leitest ein Team, eine Gruppe oder kleines Unternehmen.

Du kommst aus der Region Kempen, Duisburg, Krefeld, Düsseldorf
und Umgebung.

Du fragst Dich, ob dieser ganze Hype um
New Work Culture, Digitalisierung, Kundenzentrierung, agiles Projektmanagement etc.
überhaupt relevant für Dich ist.

Du denkst: "Das Ganze ist doch nur für große Firmen oder für die IT gemacht."
Und eigentlich läuft es bei Dir ja auch ganz gut ...

Aber manchmal kommen Dir Zweifel:
Seid Ihr, Du und Dein Team,wirklich fit für das, was kommt?

Vielleicht spürst Du ja doch auch die Veränderungen, die in der Geschäftswelt gerade um sich greifen?
Findest Du den Wandel bedrohlich? Oder siehst Du darin eine Chance, auf die Du schon gewartet hast?

Mein Angebot

„Leadership Mindset“ ist so ein hippes Wort (ich konnte nicht widerstehen).
Dahinter verbirgt sich Deine innere Haltung zum Thema Führung, also Dein Führungsverständnis.

Ich trainiere und begleite Menschen, die sich in ihrer eigenen, individuellen Führungsrolle weiterentwickeln und dabei aktuelle Trends mitnehmen möchten.

Für wen ist mein Angebot geeignet?

Geschäftsführer*innen
von kleinen Unternehmen

Du leitest ein kleines Unternehmern und natürlich möchtest Du Deine Geschäftsziele auch weiterhin erreichen. Du fragst Dich, ob Du etwas an der Struktur Deines Geschäfts ändern musst, um zukünftig mithalten zu können.

Leiter*innen von Teams und Gruppen in einem KMU

Angestellt in einem KMU hast Du die Leitung eines Teams. In Deiner "Sandwich-Position" willst Du überprüfen, ob Du an Deiner Führung was verändern musst, um auch zukünftig die Zielvorgaben der Hausleitung noch zu erfüllen.

Referats-/Dezernatsleiter*innen
im öffentlichen Dienst

Du hast eine Leitungsfunktion bei einem öffentlichen Arbeitgeber. Prozesse laufen hier anders als in Unternehmen. Gleichwohl ist Dir wichtig, dass Du und Dein Team gut für mögliche zukünftige Herausforderungen aufgestellt seid.

Was gewinnst Du bei einem Training mit mir?
Meine Trainingsphilosopie

Bei mir gibt es KEINE Lösungen von der Stange, die Dir hinterher nicht wirklich passen.

Zusammen entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung, mit der Du einen echten Mehrwert gewinnst.

Ich werde NICHT dozieren, wie die Dinge richtig gehen und Du sitzt da und hörst Dir das brav an. Nein!

Bei mir wirst Du selbst aktiv. Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Und rechne mit kreativen Methoden. 🙂

Deine Trainerin

Dr. Christine Lotz-Keens

Coach'in // Trainerin
Gründerin // Geschäftsführerin

Wenn ich an meine Zeit als Projektleiterin und später als Leiterin eines Forschungsreferats bei einer Bundesbehörde zurückdenke, dann bin ich wohl über viele Jahre dem klassischen Führungsverständnis gefolgt: „Voranschreiten“! Mein Anspruch an mich als Führungskraft war, dass ich immer wissen musste, wo es lang geht und die Ziele festsetzte.
Je komplexer und ungewisser der vor uns liegende Weg wurde, umso schwerer wurde es, an dieser Führungsphilosophie festzuhalten.
Mein Mindset änderte sich. Ich wurde ein Fan des Schwarm-Wissens und interdisziplinärer Teams. Ich verstehe mich heute in meiner Führungsrolle mehr als „Möglichmacherin“ und schätze die Kompetenz des Teams.
Als Trainerin und Coach’in möchte ich – dieser Philosophie folgend – Deinen Prozess begleiten und Dir unterstützend den Raum geben, damit Du Dein eigenes Führungsverständnis weiterentwickeln kannst.
Hier ein paar FAQ zu meiner Person: klick.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit mir ab?

1.

Du vereinbarst ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit mir. Dabei lernen wir uns kennen und schauen, ob die Chemie stimmt. Das ist mir sehr wichtig für die weitere Zusammenarbeit. Du erklärst mir, an welchem Thema Du mit mir arbeiten möchtest. Ich stelle Dir vor, wie ich als Coach’in und Trainerin mit Dir arbeiten möchte. Du kannst dabei gerne Fragen stellen.

2.

Wenn die Chemie stimmt, sprechen wir nochmal vertieft über Dein Anliegen (entweder im gleichen Termin oder einem weiteren). Wir legen gemeinsam ein konkretes Arbeitsziel fest, das unser roter Faden für das Training werden wird. An dieser Stelle besprechen wir auch mein Honorar.

3.

Nach diesen Beratungsgesprächen hast Du ein paar Tage Zeit nachzudenken, ob Du die gemeinsame Arbeit mit mir beginnen möchtest. Du entscheidest Dich und gibst mir dazu Bescheid.

4.

Während unserer Zusammenarbeit bist Du der/die Expert*in für Dein Umfeld und Deine Randbedingungen. Ich werde Dir nicht sagen, was Du zu tun hast. Mein Verständnis von meiner Rolle ist die einer „Hebamme“. Ich werde nicht „das Kind (die Lösung) für Dich gebären“. Das ist Deine Rolle. Ich bringe für Dich maßgeschneidert mein ganzes Methodenwissen ein, um Dich in diesem Prozess zu unterstützen. Ich werde Dir auch einen fachlichen Überblick über die aktuelle Diskussion der neuen Führungskultur geben. Dabei bin ich undogmatisch. Du musst keinem Trend folgen, wenn es nicht passt. Mein Ziel ist, dass Du Deine ganz individuellen Aha-Erlebnisse bekommst.

5.

Kontinuierlich während Deines Entwicklungsprozesses schaust Du, was Du mitnehmen möchtest für Deinen weiteren Weg. Du entwirfst Dir Deinen Transfer-Plan mit kleinen konkreten Schritten, damit Du Deine Erkenntnisse am Ende auch allein weiter umsetzen kannst.

Die Treffen finden entweder in der Seminar Location vom KEENS HOF oder per Zoom statt.
Das entscheiden wir gemeinsam von Termin zu Termin.
Wenn Du Dir etwas anderes wünschst, sprich mich gerne an.

Mein Honorar

Es gibt keinen festen Stundensatz bei mir. Wenn wir zusammenarbeiten, tickt nicht die Uhr im Hintergrund. Ich rechne nicht nach Stunden.
Meine Vergütung richtet sich nach dem Wert, den Du einer Zusammenarbeit mit mir an den gemeinsamen Zielen beimisst. Wir werden vor Beginn der Zusammenarbeit besprechen, was Du bereit bist für das gemeinsame Projekt zu investieren – an Geld und an Zeit. Und ich werde schauen, inwieweit das für mich stimmig ist. Dieses werden wir dann verbindlich und vertraglich festlegen.
Wenn Du ein Angebot für Deine Firma oder Behörde brauchst, füge ich unsere Vereinbarung als Pauschalbetrag gerne auch vorher in ein Angebot.

Hier finden die Präsenztreffen statt.

Deine Route.

Noch Fragen?

Deine Nachricht.

Diese Seite ist powered by

Dr. Christine Lotz-Keens & Johannes Keens
Siebenhäuser 11
47906 Kempen
E-Mail: info@keens-hof.de
Telefon: 02845-3079662

Beratungsgespräch vereinbaren

Rufe gerne an oder schreibe eine E-Mail: